Gaming-Spaß für unterwegs: Smartphone-Spiele werden immer beliebter

Mobile Games auf dem SmartphoneTetris und Snake – Wer kennt sie nicht, die allerersten Spiele auf dem Mobiltelefon. Ab Mitte der 1990er Jahre konnten sich Handynutzer mit diesen – aus heutiger Sicht – grafisch einfachen und wenig komplexen Spielen die Zeit vertreiben.

Mit der Weiterentwicklung des Mobiltelefons zum Smartphone haben sich allerdings auch die Spiele verändert – und dabei deutlich an Bedeutung gewonnen. Mit den Smartphones wurde das Spielen mobil und immer mehr Menschen nutzen die Games unterwegs. Nach Großbritannien ist Deutschland das europäische Land mit den meisten Smartphone-Spielern. Dabei sind die Spiele für zwischendurch in allen Altersklassen beliebt. Der Großteil der Nutzer ist allerdings zwischen 20 und 40 Jahren alt. Auch das Geschlechterverhältnis zeigt sich sehr ausgeglichen.

Immer dabei und immer besser

Ob zu Hause auf der Couch, unterwegs in Bus und Bahn, oder im Wartezimmer bei Arzt – Smartphone-Spiele sind in allen erdenklichen Alltagssituationen ein beliebter Zeitvertreib. Das Mobiltelefon ist schließlich bei den meisten Menschen mittlerweile immer dabei und mobiles Internet fast überall verfügbar.
Auch wird die Qualität der Smartphone-Spiele immer besser, obwohl die Varianten auf dem Mobiltelefon natürlich Konsolen-Games noch lange nicht das Wasser reichen können. Dennoch nutzen viele Games die technischen Möglichkeiten des Formats besonders gut aus, so dass nicht nur die Grafik überzeugt, sondern auch die Steuerung.

Smartphone-Spiele für jeden Geschmack: Von Strategie bis Autorennen

Bei der heterogenen Zielgruppe der Spiele ist es kein Wunder, dass das Spektrum an Smartphone-Games riesig ist. Von Strategiespielen über Wortspiele bis hin zu Autorennen ist für jeden Geschmack das passende Game dabei. Am beliebtesten zeigen sich Quiz- und Denkspiele, aber auch Actiongames und Sportspiele erfreuen sich hoher Nutzerzahlen. Zusätzlich lassen sich auch Glücks- und Casinospiele mittlerweile ganz gut auf dem Smartphone spielen.
Der Umsatz der Branche wächst kontinuierlich und auch für die Zukunft der Smartphone-Spiele sieht die Prognose sehr positiv aus. Neben kostenfreien und werbefinanzierten Modellen stellen auch kostenpflichtige, werbefreie Spiele eine interessante Alternative für Nutzer dar – vor allem natürlich für die sogenannten Heavy Users. Es darf also mit Spannung beobachtet werden, wie sich der Markt der Smartphone-Spiele weiter entwickeln wird.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>