Monthly Archives: März 2014

Wie man den richtigen Handytarif findet

Handytarife gibt es heutzutage quasi wie Sand am Meer. Jeder Netzbetreiber wartet mit einer Vielzahl an Offerten auf, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Nutzer abgestimmt werden können. Wer beispielsweise das Handy nur zum gelegentlichen Telefonieren benötigt, sollte sich für einen Prepaid-Tarif entscheiden. Mehr dazu auch in einem älteren Prepaid-Artikel von mir. Viel-Telefonierer bzw. -Surfer können aus schier unendlich vielen Tarif-Angeboten wählen. Welchen Tarif man also braucht, hängt vor allem von den persönlichen Vorlieben ab. Wenn man Glück hat, kommt man auch so gut weg wie Anke Engelke im folgenden Clip 😀

Papierwerbung ade – Willkommen im digitalen Zeitalter

Titelbild Meinprospekt ArtikelGehören Sie auch zu denjenigen, die sich über die immer mehr zunehmende Prospekt-Flut im Briefkasten ärgern und sich deshalb überlegen, einen Aufkleber mit der Aufschrift „Keine Reklame“ am Briefkasten anzubringen? Bei mir jedenfalls hat das schon gefühlte Tonnen von frischem Altpapier vermieden. Wobei ich eigentlich schon gerne mal in Prospekten stöbere – aber eben nur in ausgewählten. Bei mir geht das in Richtung Media Markt, Technoland, Saturn usw. Ein Penny-Prospekt oder ähnliches findet allerdings wenig Anklang. Daher möchte ich hier gerne mal eine Alternative zur Regenwald-Abholzung vorstellen – das Portal meinprospekt.de. Welche Vorteile die Website bietet, möchte ich in den nächsten Abschnitten erläutern.